Klavier solo

Dreiklang (1976) für Klavier (11'), UA und Aufnahme Radio Bremen 1978, Radio DRS 1978
Erinnerungen II (1980) für Klavier (4'), UA Biel 1987
Achuapa / Nicaragua (1986) für sprechenden und singenden Pianisten (9'), UA Leipzig 1986, Radio Bern 1986; auf CD 1990
Erinnerungen III (1986) für Klavier (3-8') (graphische Partitur), ed. in:"CH Piano - zeitgenössische Schweizer Klaviermusik für den Unterricht", Musikedition Nepomuk Aarau 1987, UA Basel 1989
Vier Klavierstücke (1993) (18'), UA Nr. 3 und 4 in Montevideo 1995, UA Nr.1 - 4 Krakow 1996
Kobold (1998) für Klavier (4'), in: "Piano Times" - leichte Originalstücke für Klavier solo, 20. Jahrhundert, Universal Edition 31 153 (1998)
agieren und reagieren (1999) für Klavier und elektronische Klangumwandlung (Boss SE-70) (14'), UA Berlin 2001 (CD 2003)
Three lines (2000) für Klavier (4'), Gemeinschaftskomposition mit W. Bärtschi und M. Sigrist (UA Tonhalle Zürich 2000)
Selbstgespräche (2006) für Klavier und live-Elektronik (Effektgerät BOSS SE-70); Auftrag der Konzertreihe Rezital, ermöglicht durch die Kulturstiftung Winterthur und die SUISA-Stiftung für Musik; UA 22.Feb. 2007; DRS 2 Produktion 2009
Movements (2009) für Klavier (4')
Spontaneous Movements (2009) für Klavier (2') (Kurzversion von Movements)
mi ricordo (2014 für Klavier (6'), UA Tokio 30.5.14
mit Anlauf für Klavier solo (3'), UA Tina Fux in Dendermonde (Belgien) 2.9.2018

 

 

 

aktualisiert am 24.08.18