Diskographie

alle Tonträger direkt erhältlich bei max.e.keller@gmx.ch für Sfr.18.- (Doppel-CD 23.-) inkl. Versand;
Ausnahme: LP "Sicher sein..." Preis auf Anfrage

 

LP (1977) Sicher sein ... für Tonband und Sprecher (24');
B-Seite mit zwei elektroakustischen Werken von Martin Fischer SMI 001

LP (1980) Repetitionen I-V für Cembalo (Martin Derungs) sowie Hans Wüthrich-Mathez: Procuste deux étoiles - ein psychoakustisches Portrait (1980/81)
Gerhard Stäbler: Windows Elegien für Kammerensemble (1983)
pläne 88 633

CD (1990) Max E. Keller Kammermusik
Dornenbahn (1983) für Violoncello solo (David Riniker); Friedenslied eines Oboisten (1983) für Oboe solo (Burkhard Glaetzner); Zustand I VII (1984) für 10 Instrumente (Radio-Sinfonieorchester Basel unter Leitung von Bernhard Wulff); Achuapa/Nicaragua (1986) für sprechenden und singenden Pianisten (Gerhard Erber); Konfigurationen II (1989) für Alt und Ensemble (Béatrice Mathez Wüthrich und "ensemble für neue musik zürich" unter Leitung von Dominik Blum);
col legno AU 031 801 CD

CD (1995) Klingen im Gegenwind
zerblasen (Ensemble Aventure); Erinnerungen IV (Christoph Jäggin); Gesänge IV- 10 Gedichte von Kurt Marti (Ensemble "Opera Nova" und Martina Bovet, Sopran); Neungestalt (Christoph Brunner); aushalten und bewegen (Teo Anzellotti); Szene Schweiz, Jecklin Edition JS 310-2

CD (1997 ) Pentalog für Kammerorchester (Sinfonietta Wetzikon, Leitung Howard Griffiths) auf CD Kreuzende Wege in der Reihe "Musikszene Schweiz/ Grammont-Portrait"
CTS-M 54

CD (2001) ex machina, vol. four - the seventies: Sie für Tonband und Sprecher
cybele 960.104 / LC 3738

CD (2002) Rotondo
Gemeinschaftskomposition mit Werner Bärtschi, Ulrich Gasser, Martin Sigrist und Peter Wettstein; Ensemble Aventure unter Leitung von Christian Hommel
Tonkünstlerverein stv/asm 016

CD (2003) Max E. Keller
in "Musikszene Schweiz/ Grammont-Portrait"
Progressionen (gruppo musica insieme di Cremona), 2. Streich-quartett (Silesian String Quartet), Deformationen (Eiko Morikawa - Sopran, Sarah Hornsby - Flöte, Daniel Göritz - Gitarre), agieren und reagieren (Susanne Stelzenbach - Klavier, Ralf Hoyer - Live-Elektronik), Mondlandschaft (Tonhalle-Orchester unter David Zinman), Dialogfelder (Victoria Ifrim - Schlagzeug, Johannes Nied - Kontrabass)
MGB CTS-M 84

CD (2006) Festival L'art pour l'Aar (2003): insieme, a coppie, indipendente für vier Schlagzeuge (Leipziger Schlagzeugens.) M&S 5042/4

CD (2009) Festival L'art pour l'Aar 2008/09: Cinque für Fagottquartett (Quadriga Fagott Ensemble Berlin)
M&S 5071/2

CD (2010) accent - figure - layer; ein Projekt zwischen Improvisation und Komposition von Max E. Keller: accent für Sextett - unione e tremolo für Violine und Viola - layer für Sextett - figure für Sextett - accent and layer für Sextett - all three für Sextett - 7 NONONONO für Violine solo - from three to one für Sextett
Christoph Erb ts, bcl; Dani Schaffner perc; Max E. Keller p; Egidius Streiff viol; Muriel Schweizer viola, Dominique Girod cb
Aufgenommen live im Kulturhaus Helferei Zürich, 3. September 2009, DRS 2, Dreamscape DEA 4765

CD (2011) Festival L'art pour l'Aar 2010/11: Erinnerungen V für Orgel (Hans Eugen Frischknecht);
1968 - und heute? für Tenor/Contratenor und Blockflöte, Text: Max E. Keller (UMS 'n JIP: Ulrike Mayer-Spohn und Javier Hagen); M&S 5079/2

CD (2011) Marcela Pavia - Max E. Keller
Marcela Pavia
Flair for violin, violoncello and piano (2009)
Trio Flair: Stefan Läderach, violin · Emanuel Rütsche, violon-cello, Esther Flückiger, piano
Nayla for flute solo (1993) Lisa Cella, flute
Per un addio for speaker & piano (2009) Valentin Johannes Gloor, speaker ·Esther Flückiger, piano
Los senderos que se bifurcan for violin and guitar (2007)
Duo46: Beth Schneider, violin · Matt Gould, guitar
The Banshee's Keen for guitar solo (2009) Patrik Kleemola
Amancay for clarinet and guitar (2001), Gleb Kanasevich, clarinet · Matt Gould, guitar
Max E. Keller
tenuto, battuto, fulminante for symphony orchestra (2001) Tonhalle Orchestra Zurich · David Zinman, conductor
Selbstgespräche for piano and live electronics (2006),
Werner Bärtschi, piano and live electronics
Cinque for bassoon quartet (2008) Live Recording DRS 2, Quadriga Fagott Ensemble: Matthias Racz · Michael von Schönermark · Elisabeth Göring · Douglas Bull
Trio fluido for violin, violoncello and piano (2009)
Trio Flair: Stefan Läderach, violin · Emanuel Rütsche, violon-cello, Esther Flückiger, piano
NEOS 11121

CD (2012) Grammont Sélection 5 - Schweizer Uraufführungen aus dem Jahr 2011; Die Schwestern für Sopran und Kontrabass; Katja Guedes, Sopran und Matthias Bauer, Kontrabass; UA 8.10.11 Festival Pyramidale, Berlin; aufgen. 29.1.2012 Berlin
CTS-M 137 Musique Suisses

CD (2013) 20 Jahre Ensemble TaG, Solitario (1996) für Flöte, Gitarre und Schlagzeug (Anna-Katharina Graf, Flöte; Christoph Jäggin, Gitarre; Jacqueline Ott, Schlagzeug

CD (2015) VIER POLITISCHE KOMPOSITIONEN FÜR TONBAND (1976-1979), TOCHNIT ALEPH TA134
(www.tonchit-aleph.com):
Sicher sein ... für Sprechstimme und Tonband
Hymnen für 2 Sprechstimmen und Tonband
Sie für Sprechstimme und Tonband
Grundgesetze I für 4 Sprechstimmen und Tonband

CD (2015) Grammont Sélection 8- Schweizer Uraufführungen aus dem Jahr 2014. wachsen und welken, Trio Aventure: Alexander Ott, Oboe; Walter Ifrim, Klarinette; Wolfgang Rüdiger, Fagott; Unerhörte Musik Berlin, 16.9.14

Doppel-CD (2017) max.e.keller- wider-wege;
mit den Werken: Keim - con sorpresa, Dreiklang, Abschied, wachsen und welken, Mobile, Das ganze Leben, Mi ricordo, Mutter Natur, 5.Streichquartett, Ruh', Sette forme di muoversi,
Nebel, Fern(seh)-Mitleid, Grundgesetze I;
streiffzug SC 1604

CD (2017) Blow, Strike & Touch; Improvisations-Trio mit Marco von Orelli, Trompete - Sheldon Suter, Percussion -
Max E. Keller, Klavier
Hat Hut Records hatOLOGY 732



aktualisiert am 01.11.17